Löchligut

Umwelteinsatz mit Asyl Suchenden
Datum: 12.12.2018 13:00

Biotope im Löchligut

Ökologisches Ausgleichsprojekt am Aareufer auf dem Gebiet der Stadt Bern und der Gemeinde Ittigen als Kompensation für einen Strassenbau, rsp. Hausbau.

Es wurden drei Biotope als Amphibienlaichgebiet angelegt. Indem das Wasser abgelassen werden kann wird verhindert, dass sich Fressfeinde der Kaulquappen zu stark ausbreiten. Die umliegende Wiese wird schonend gemäht. Neu gepflanzte Heckengürtel bieten Vogelnistplätze und neu angelegte Kleinstrukturen aus Stein- und Asthäufen bieten Überwinterungsmöglichkeiten für Wildtiere.

Nun hat sich hier die armenische Brombeere als invasiver Neophyt breit gemacht und droht die Jungpflanzen zu ersticken. Deshalb führen wir seit 2016 regelmässig Einsätze zur Bekämpfung dieser Problempflanze durch. Es sind bereits Erfolge ersichtlich (siehe "Geschehenes - Umwelteinsätze").

Anmeldungen und weitere Infos bei Brigit Baumberger

079 751 59 43

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Alle Daten


  • Von 31.10.2018 13:00 bis 12.12.2018 13:00
    Mittwoch, Donnerstag & Freitag
  • 14.12.2017 08:30
  • 07.12.2017 08:30
 

Powered by iCagenda